06134 - 56 99 16 info@seminare-br.de
Seite auswählen

Mobbing im Betrieb

Mobbing ist ein Problem, dass in nahezu jedem Betrieb und in jeder Dienststelle anzutreffen ist. Aktuell werden ca. 3% der Beschäftigten am Arbeitsplatz gedemütigt, diskreditiert, verleumdet, beleidigt an ihrer Arbeit gehindert, seelisch zermürbt oder körperlich bedroht – kurz: gemobbt. Dies führt nach Schätzungen zu einem jährlichen Produktionsausfall von ca. 13 Milliarden Euro. Der volkswirtschaftliche Schaden wurde vom DBG auf ca. 25 Milliarden Euro geschätzt – jährlich.

Das Seminar wendet sich an Betriebs- und Personalräte, da sie es neben der Arbeitgeberseite maßgeblich in der Hand haben, gegen Mobbing am Arbeitsplatz einzuschreiten bzw. präventiv gegen dieses Phänomen vorzugehen. Für sie ist es inzwischen unverzichtbar, sich über die Mobbingproblematik zu informieren und ihre zahlreichen tatsächlichen sowie rechtlichen Handlungsmöglichkeiten zu erfahren.

Seminarbeispiel:

R

Was genau ist Mobbing und was nicht?

R

Mobbingursachen und -bedingungen

R

Gibt es ein Täter- bzw. Opferprofil?

R

Was ist zu tun im konkreten Fall?

R

Rechtliche Rahmenbedingungen und bisherige Urteile zu Mobbing

R

Interventionsmöglichkeiten für Betroffene und Betriebsräte

R

Betriebliche und persönliche Folgen von Mobbing

R

Wie führe ich ein Gespräch mit den Betroffenen?

R

Wie kann Mobbing im Vorfeld Mobbing verhindert werden (Prävention)?

R

Erarbeiten einer Betriebsvereinbarung

Ein solches oder ähnliches Seminar können wir auch in Ihrem Unternehmen durchführen, ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf, wir beraten Sie gerne!

Tel.: 06134 – 56 99 16
Fax: 06134 – 56 99 46
Email: info@seminare-br.de

Kontakt

Bei Fragen zu Seminaren oder zur täglichen Betriebsratsarbeit freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Tel.: 06134 - 56 99 16
Fax: 06134 - 56 99 46
E-Mail: info@seminare-br.de

Bürozeiten

Mo - Do: 09:00h - 17:00h
Fr: 08:00h - 13:00h

Kontaktieren Sie uns

Datenschutz

error: