06134 - 56 99 16 info@seminare-br.de
Seite wählen

Konflikttraining: Der professionelle Umgang mit Konflikten

Streiten will gelernt sein!

Ein Training zur konstruktiven Konfliktaustragung für Personal- und Betriebsräte 

Die Rolle des Betriebs- bzw. Personalrates in Konflikten

Betriebs- und Personalräte sind in Streitfällen in sehr unterschiedlicher Hinsicht gefordert.

R

Streiten im Interesse Anderer!
Sie sind nicht selbst am Konflikt beteiligt, sondern beraten Arbeitnehmer/innen in Konfliktfällen, vertreten deren Interessen vor Dritten oder vermitteln zwischen Streitenden.

Rolle: Betrater/in, Stellvertreter/in, Vermittler/in
Hier gilt es einerseits, möglichst effektiv zu helfen und andererseits, die eigenen Grenzen zu wahren und sich vor übersteigerten Erwartungen zu schützen.

R

Streiten im eigenen Interesse!
Sie sind selbst am Konflikt beteiligt. Es kommt z.B. in Ihrem Gremium oder in der Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber zu Spannungen, Meinungsverschiedenheiten und/oder Auseinandersetzungen.

Rolle: Beteiligte/r, Betroffene/r
Hier gilt es einerseits, die eigenen Interessen zu vertreten und andererseits das Gegenüber nicht persönlich anzugreifen.

Den konstruktiven Umgang mit Konflikten trainieren

Konstruktiv mit Konflikten umgehen zu können ist eine wichtige Qualifikation für eine erfolgreiche Betriebs- oder Personalratsarbeit.

Wer über Ursachen und Verläufe von Konflikten Bescheid weiß und die konstruktive Bearbeitung von Konflikten beherrscht, kann Streitigkeiten entschärfen und darüber hinaus die Potenziale von Konflikten kreativ nutzen.

Inhalt eines 2-tägigen Trainings

Die Teilnehmenden lernen den konstruktiven Umgang mit Konflikten.

Thematische Schwerpunkte:

R

Typischer Umgang mit Konflikten

R

Verschiedene Methoden zur konstruktiven Austragung von Konflikten

R

Reflexion der eigenen, unterschiedlichen Rollen in Konflikten

R

Analyse von Konflikten und deren Ursachen

R

Konstruktive Kommunikation in Konflikten

R

Alternative Vorgehens- und Verhaltensweisen

Zielgruppe

Personal/ Betriebsrät(e)/innen und JAVen, die Konflikte konstruktiv nutzen wollen

Referentin

Christina Bruchmann, Diplom-Sozialpädagogin, Konfliktberaterin

Ein solches oder ähnliches Seminar können wir auch in Ihrem Unternehmen durchführen, ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf, wir beraten Sie gerne!

Tel.: 06134 – 56 99 16
Fax: 06134 – 56 99 46
Email: info@seminare-br.de

Kontakt

Bei Fragen zu Seminaren oder zur täglichen Betriebsratsarbeit freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Tel.: 06134 - 56 99 16
Fax: 06134 - 56 99 46
E-Mail: info@seminare-br.de

Bürozeiten

Mo - Do: 09:00h - 17:00h
Fr: 08:00h - 13:00h

Kontaktieren Sie uns

Datenschutz

error: