Seminar-
Angebote

Wirtschaftliches Grundwissen für den Betriebsrat

Zum Thema:

Nur wirtschaftlich arbeitende Betriebe sind sichere Betriebe. Folglich berufen sich Geschäftsführer und Unternehmensvorstände immer auf "wirtschaftliche Gründe", wenn es gilt, "unangenehme" weil für die Belegschaft nachteilige Maßnahmen mit dem Betriebsrat zu beraten.
Ohne Grundkenntnisse der Betriebswirtschaft steht der Betriebsrat in dieser Situation schnell auf verlorenem Posten. Dies gilt umso mehr, wenn der Betriebsrat ohne einen Wirtschaftsausschuss (§ 106 BetrVG) auskommen muss.

Wer sollte daran teilnehmen?

Das Seminar richtet sich an alle Mitglieder des Betriebsrats, da wirtschaftliche Aspekte die Arbeit jedes Betriebsrats massiv bestimmen.
Für den o.g. Personenkreis vermittelt dieses Seminar die erforderlichen Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG.

Seminarplan: 3 Tage / Inhouse

Wann spricht das BetrVG von "wirtschaftlichen Angelegenheiten"?

Wie lassen sich wirtschaftliche Argumente überprüfen?

Informationsanspruch und Informationsmittel des Betriebsrats

Handlungsmöglichkeiten bei Meinungsverschiedenheiten

 

Ein solches oder ähnliches Seminar können wir auch in Ihrem Unternehmen durchführen, ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.
Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf, wir beraten Sie gerne!

Tel.: 01803 - 40 54 55*
Fax: 06134 - 56 99 46
Email: info@seminare-br.de

(* bundesweit 9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz)

Seitenanfang

SBR — SEMINARE FÜR BETRIEBSRÄTE
Ihr Partner für alle Fragen rund um den Betriebsrat